KLICK, UM ALLE UNSERE INSTAGRAM-ACCOUNTS ZU SEHEN
smokingpaper
HIER SIND ALLE UNSERE INSTAGRAM-ACCOUNTS
FOLGE UNS IN UNSEREN INSTAGRAM
GLOBAL
UNITED STATES OF AMERICA
GERMANY
COLOMBIA
ARGENTINA
GUATEMALA
NICARAGUA
EIN ROLLIE?
BIST DU VOLLJÄHRIG?

Um auf diese Website zugreifen zu können, musst du in deinem Wohnsitzland volljährig sein.

Wenn du auf „Ja“ klickst, akzeptierst du die rechtlichen Hinweise und die Datenschutzbestimmungen dieser Website.

Berühmte Promi-Raucher

Leitfäden

Seitdem es das Fernsehen gibt, sind Prominente ihren Fans näher als je zuvor, sowohl beruflich als auch in Alltagssituationen. Dabei sieht man Prominente häufig rauchen, obwohl jeder seine eigenen Vorlieben hat.

Natürlich gibt es auch Zigarettenliebhaber. Die einen ziehen es vor, mit einer beeindruckenden Zigarre aufzutreten, und andere drehen sie sich lieber selbst! Sogar Promis kaufen sich ihr eigenes Drehpapier und Filter. Das ist Geschmacksache.

Werfen wir mal einen Blick auf einige der bekanntesten Promi-Raucher, darunter auch Sportlerinnen und Sportler, so unglaublich das auch klingen mag! Und auch auf ehemalige Raucher, die zwar mit dem Rauchen aufgehört haben, aber nie preisgegeben haben, wie oder warum sie damit aufgehört haben.

Wer sind die berühmtesten Promi-Raucher?

Zu den bekanntesten Berühmtheiten, die rauchen oder geraucht haben, gehören unter anderem:

  • Snoop Dogg: Der Rapper und Schauspieler ist ein Kiffer, wie er im Buche steht, und ein Experte im Umgang mit den Blättchen.
  • Sigourney Weaver: Die beliebte Schauspielerin ist sowohl auf als auch abseits der Leinwand eine bekannte Raucherin.
  • Winston Churchill: Der britische Premierminister war ein begeisterter Liebhaber von Zigarren und es gibt kaum Bilder von ihm, auf denen er nicht raucht.
  • Freud: Der Vater der Psychoanalyse rauchte gerne während seiner pausenlosen Arbeit.
  • Jack Nicholson: Der berühmte Schauspieler im Ruhestand wurde bei vielen, vielen öffentlichen Veranstaltungen immer wieder mit einer Zigarette in der Hand gesehen.
  • Rihanna: Die Sängerin ist zu einer Ikone der heutigen Musikszene geworden, aber auch sie raucht gerne und dreht sich ihre Zigaretten auch gerne auf Papier.

Prominente, die derzeit noch rauchen

Schauen wir uns nun die Prominenten an, die derzeit Schlagzeilen machen und die sich das Rauchen nicht abgewöhnt haben:

  • Johnny Depp: Der berühmteste Pirat auf der Kinoleinwand gehört auch zu den rauchenden Stars, ganz in seinem unverkennbaren Stil.
  • Arnold Schwarzenegger: Ehemaliger Gouverneur von Kalifornien, bekannter Schauspieler, beneidenswerter Bodybuilder und ebenfalls ein passionierter Raucher, mit einer Vorliebe für Zigarren.
  • Sean Penn: Der Schauspieler hat zwar schon vor langer Zeit mit dem Rauchen aufgehört, wurde aber bei zahlreichen Gelegenheiten öffentlich beim Rauchen gesehen.
  • Leonardo Dicaprio: Einer der berühmtesten Künstler des heutigen Kinos ist ebenfalls ein aktiver Raucher.
  • Scarlett Johanson: Die bekannte „Avenger“ lässt sich eine gute Zigarette nicht entgehen. Sie ist sogar eine der Schauspielerinnen, die in ihren Filmen am häufigsten beim Rauchen zu sehen ist.

Sportler, die früher geraucht haben

Auch im Sport gab es Stars, die ihre Vorliebe für das Rauchen zugegeben haben, was sie aber nicht an ihrem großen Erfolg gehindert hat:

  • Tom Brady: Er gilt als einer der besten NFL-Spieler aller Zeiten und wurde 2009 ebenfalls öffentlich beim Rauchen gesehen, was zu einer großen Kontroverse mit seinem Team führte.
  • Michael Jordan: Der König der NBA ist ein begeisterter Raucher und das schon, als er noch als Spieler tätig war. Er sagt, dass es ihn vor jedem Spiel entspannte.
  • Ronaldinho: Der Brasilianer rauchte gerne nach jedem Spiel, obwohl er das angeblich nur nach einem Sieg tat.
  • Zidane: Ein Nicht-Gesellschaftsraucher, was ziemlich merkwürdig ist, denn er genießt das Rauchen am liebsten privat.
  • Di Stefano: Ein Sportler mit eigenem Stil, sowohl mit dem Ball als auch mit seinen Zigaretten, die er oft bewarb. Er war einer der berühmtesten spanischen (obwohl in Argentinien geborenen) Profifußballer, die rauchten.

Promis, die mit dem Rauchen aufgehört haben

Nicht jeder ist dem Rauchen verfallen. Hier sind die Promis, die dem Rauchen Lebewohl gesagt haben:

  • Lady Gaga: Die Sängerin gibt sich nicht mit halben Sachen ab, sie neigt eher zum Extremen. Sie rauchte 40 Zigaretten pro Tag und hat nun damit aufgehört.
  • Charlie Sheen: Er hat zwar nicht bekannt gegeben, wie er mit dem Rauchen aufgehört hat, aber er hat es auf seinem Twitter verkündet. Über den Rest seiner Gewohnheiten hat er bisher noch nichts gesagt.
  • Adele: Zu ihrer beeindruckenden körperlichen Verwandlung hat die Sängerin auch das Rauchen aufgegeben. Sie hat es durch Hypnose geschafft.
  • Jennifer Aniston: Viele behaupten, dass Yoga das Leben verändern kann. Das sagt auch Jennifer Aniston, die unter anderem auch mit dem Rauchen aufgehört hat.
  • Barack Obama: Der ehemalige US-Präsident wollte seiner Familie beweisen, dass er mit dem Rauchen aufhören kann. Laut eigener Aussage hat er es mit Nikotinkaugummis geschafft.

Related Post

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.