KLICK, UM ALLE UNSERE INSTAGRAM-ACCOUNTS ZU SEHEN
smokingpaper
HIER SIND ALLE UNSERE INSTAGRAM-ACCOUNTS
FOLGE UNS IN UNSEREN INSTAGRAM
GLOBAL
UNITED STATES OF AMERICA
GERMANY
COLOMBIA
ARGENTINA
GUATEMALA
NICARAGUA
EIN ROLLIE?
BIST DU VOLLJÄHRIG?

Um auf diese Website zugreifen zu können, musst du in deinem Wohnsitzland volljährig sein.

Wenn du auf „Ja“ klickst, akzeptierst du die rechtlichen Hinweise und die Datenschutzbestimmungen dieser Website.

Wie man die besten Filter für Drehtabak aussuchen kann

Leitfäden

Die Wahl der richtigen Art Filter für eine Zigarette ist eine sehr wichtige Entscheidung, um das Erlebnis auf die eine oder andere Weise genießen zu können. Natürlich stehen die persönlichen Vorlieben immer an erster Stelle, aber es ist auch ratsam, sich über die verschiedenen Arten von Mundstücken zu informieren, damit Sie wissen, welches am besten zu Ihrem Rauchstil passt.

Welche Art von Filter für Zigaretten gibt es?

In der Tat ist die Vielfalt der Filter für Tabak zum Selbstdrehen immens. Hier sind einige der beliebtesten Modelle, von denen viele im Smoking Paper Filterkatalog zu finden sind.

Monoacetat 

Dies ist wahrscheinlich die bekannteste Art von Filter. Es wird aus Zelluloseacetat und porösem oder glattem Filterpapier hergestellt.

Innerhalb dieser großen Kategorie gibt es jedoch viele Varianten, die sich vor allem in den Abmessungen unterscheiden. Dies sind die beliebtesten von der größten bis zur kleinsten Größe:

  • King Size (mit einem Durchmesser von mehr als 7 mm und einer Länge von 85 bis 90 mm).
  • Slim (6 bis 7 mm im Durchmesser und 80 bis 100 mm lang).
  • Super Slim (5,3 bis 6 mm im Durchmesser und 100 bis 105 mm lang).
  • Micro Slim (4,5 bis 5,3 mm Durchmesser und 85 bis 90 mm Länge).

Doppelfilter

Diese Filter kombinieren Acetat mit Holzkohle und können eine Vielzahl von Zusatzstoffen aufnehmen, wodurch sich die Palette der verfügbaren Optionen erweitert. In Bezug auf die Abmessungen liegen sie in der Regel zwischen den Formaten Super Slim und Micro Slim.

Mit Aktivkohle

Die Bezeichnung „triple“ ist durch die Verwendung von drei Filtersegmenten gerechtfertigt, zwei mit Zelluloseacetat an den Enden und eines in der Mitte, das aus Aktivkohle besteht.

Es handelt sich auch um eine Art Filter, das Kapseln mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Aromen sehr gut aufnimmt und somit das Erlebnis erheblich verändern kann.

Hohlraum

Filter, die aus einem Hohlraum bestehen, gibt es in einer Vielzahl von Formaten. In jedem Fall haben sie in der Regel zwei Segmente, eines für den Tabak, meist aus Papier, und eines für das Zelluloseacetat, das den zentralen Hohlraum umgibt.

Papier

Zu den Vorteilen der Papierfilter gehören die mit ihr verbundenen biologischen Abbaueigenschaften. Mit anderen Worten, sie ist eine umweltfreundlichere Alternative.

Die äußere Papierhülle kann entweder glatt oder porös sein, je nach den Anforderungen an die Belüftung, die erfüllt werden müssen.

Kapseln

Diese sind eine Art Filter für Tabak zum Selbstdrehen, die eine oder mehrere Kapseln enthalten können, die im Zelluloseacetatsegment untergebracht sind. Sie sind in der Regel in den Formaten Slim, Super Slim und King Size erhältlich.

Mit Formen

Filter für das Drehen von Zigaretten können unterschiedliche Formen annehmen, vor allem, wenn wir sie von Hand vorbereiten. Wir haben auch die Möglichkeit, sie mit einer vorgefertigten Form und einer Vielzahl von Oberflächenbehandlungen zu kaufen.

Sie werden unser Raucherlebnis nicht allzu sehr beeinflussen, aber sie verleihen unserem Raucherlebnis ein zusätzliches Flair.

Welche Art von Filter eignet sich am besten für Tabak zum Drehen?

Wie bereits erwähnt, hängt die Wahl der Filter für Tabak zum Selbstdrehen weitgehend von den individuellen Vorlieben ab.

Als allgemeine Empfehlung gilt, dass Monoacetat für die meisten Raucher die beste Wahl ist. Außerdem trägt die Möglichkeit, den Mundstücktyp nach seinen Abmessungen zu wählen, dazu bei, das Raucherlebnis zu personalisieren.

Wenn Sie einen besseren Luftzug wünschen, benötigen Sie einen Filter mit einer größeren Bohrung. Oder wenn man einen bestimmten Geschmack möchte, muss man sich für Typen entscheiden, die mit dieser Eigenschaft kompatibel sind.

Das Wichtigste ist, dass wir qualitativ hochwertige Filter haben, die sich an unseren Rauchstil anpassen und es uns ermöglichen, das Raucherlebnis ganz nach unserem Geschmack zu genießen.

Related Post

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.